Wie Sie Ihren Domainnamen perfekt bewerten – Domain

Wenn Sie Ihren Domänennamen verkaufen wollen, ist es sehr wichtig, dass Sie seinen tatsächlichen Wert kennen. Sie müssen nämlich vermeiden, ihn unter Wert zu verkaufen, denn in der Welt der Domains gibt es nichts Besseres als zu viel zu verkaufen. Auch wenn es online viele Bewertungsinstrumente gibt, sollten Sie die folgenden Faktoren berücksichtigen, um den richtigen Wert für Ihren Namen zu ermitteln.

Alter

Das Alter spielt bei der Bewertung eines Domänennamens eine wichtige Rolle. Ein Name, der schon seit vielen Jahren existiert, ist den Suchmaschinen vertraut, was seinen Wert erhöht. Sie können sich vorstellen, dass ein Name, der etwa 15 Jahre alt ist, definitiv wertvoller ist als ein Name, der erst ein Jahr alt ist. Sie fragen sich vielleicht, woher Sie diese alten Namen bekommen – auf dem Markt für abgelaufene Domänen. Jeden Tag laufen alte Domains aus, und eine einfache Online-Suche wird viele davon zutage fördern.

Generische, schlagwortreiche Namen

Generische Namen sind sehr wertvoll, besonders wenn sie zu angesagten Online-Kategorien gehören. Sie sind auch frei von rechtlichen Problemen wie Markenrechtsverletzungen und so weiter. Da es sich um gängige Wörter handelt, sind sie leicht zu buchstabieren und auszusprechen. Wenn sie sich auf wichtige Schlüsselwörter beziehen, sind sie in Ihrem Portfolio definitiv sehr wertvoll.

wertvoll in Ihrem Portfolio.

Kurz

Kurze Domänennamen sind heiß begehrt. Viele Internetnutzer besuchen gerne Websites mit kurzen Namen, weil sie nicht ständig Lesezeichen setzen möchten. Daher müssen Sie sich vor Augen halten, dass die Kürze ein sehr wichtiger Faktor ist, der berücksichtigt werden muss, um einen guten Domainwert zu erhalten.

Domain-Erweiterung

Es gibt verschiedene Arten von Erweiterungen wie.com,.net,.biz,.info,.academy und so weiter. Die wertvollste von allen ist die.com und dafür gibt es viele Gründe. Es ist die erste Domain in der Geschichte und die meisten Internetnutzer sind süchtig nach ihr. Viele Browser verwenden standardmäßig die .com-Domäne, und das Internet hat sie ungewollt zu seiner wichtigsten Erweiterung gemacht.

Brandable

Viele Unternehmen sind auf der Suche nach markenfähigen Domänennamen. Sie wollen etwas, das kurz ist und bei ihren Kunden einen guten Eindruck hinterlässt. Wenn Ihre Domain für Branding-Zwecke verwendet werden kann, kann sie ein wertvolles Gut in Ihrem Portfolio sein.

Besteht den Radio-Test

Wenn ein Domänenname den Radiotest besteht, bedeutet dies, dass er sich bei der Aussprache gut anhört. Er sollte nicht kompliziert sein und die Hörer sollten ihn leicht verstehen.

Lass uns einen Kommentar da!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie haben Fragen?

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen!